Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 20.05.2015


1 Geltungsbereich
Sofern es nicht ausdrücklich andere schriftliche Vereinbarungen gibt, erfolgen alle Angebote, Geschäftsabschlüsse und Lieferungen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Seite foehrer-inselkaese.de.
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl gegenüber Verbrauchern als auch gegenüber Kaufleuten und Unternehmern. Angebote gelten so lange, wie sie auf der Internetseite von foehrer-inselkaese.de veröffentlicht werden.
Die Geltungsdauer der befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie auf der Seite dargestellt werden.
Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Der Vertragsabschluß erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache.


2 Vertragspartner
Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse schließt Verträge mit Käufern ab, die
a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit
b) juristische Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland ist.


3 Angebote
Die Darstellungen der Produkte auf foehrer-inselkaese.de stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen
unverbindlichen Onlinekatalog dar. Irrtümer zu Abbildungen, Beschreibungen, Abmessungen, Gewichten u.a. behält sich Jens Hartmann/Hofladen Föhrer Inselkäse vor.
Das Erscheinen der Produkte in Produkt-Kategorien dient nur der Zusammenfassung ähnlicher Produkte. Die in der Kategorie beschriebenen Eigenschaften sind nicht in allen Fällen auf das Produkt übertragbar.
Eine per E-Mail, Post, Telefax oder Telefon abgegebene Bestellung des Kunden ist verbindlich.
Ein Kaufvertrag kommt mit einer Auftragsbestätigung, Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.


4 Lieferung
Nachdem die Bestellung eingegangen ist, wird Sie verpackt und mit der Deutschen Post versendet. Wenn die Ware zu einem bestimmten Zeitpunkt geliefert werden soll, muss es als Vermerk der Bestellung beiliegen.
Bei Leistungsstörungen, die wir nicht zu vertreten haben, insbesondere bei Arbeitskämpfen und Fällen höherer Gewalt, verlängert sich die vereinbarte Lieferzeit um die Dauer der Störung.
Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.


5 Preise
Die Preise gelten ab Lager als Einzelpreise bzw. Preis pro Verpackungseinheit in Euro. Preise und Angebote für Verbraucher sind Bruttopreise und enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer (MwSt.).


6 Zahlung
Die Zahlung erfolgt, wenn nicht anders angegeben, per Rechnung. Die Rechnung liegt dem Paket immer bei.


7 Eigentumsvorbehalt
Sämtliche gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse.


8 Unmöglichkeit
Ist die Leistung von Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse unmöglich, ohne dass die Nichtlieferung von Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse zu vertreten ist, z. B. wegen höherer Gewalt, so entfällt der Anspruch des Käufers auf Leistung.
Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse storniert in diesen Fällen die Bestellung, informiert den Käufer unverzüglich über die Stornierung und zahlt ihm die auf den Kaufpreis geleisteten Beträge unverzüglich zurück.


9 Gewährleistung
Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe eine vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind und der Ankündigung von Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse bzw. des Herstellers entsprechen.
Der Käufer hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab Zugang eine Mängelanzeige zu senden. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen.
Schadenersatzansprüche wegen Mängel der Produkte sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse vorsätzlich oder grob fahrlässig handelte, die Mängel arglistig verschwieg oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder schuldhaft Schäden an Leben,Gesundheit oder Körper entstanden sind.
Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überanspruchung entstanden ist.
Im Falle einer Rücksendung nimmt der Käufer vorher mit Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse Kontakt auf, in welcher Form die Rücksendung bzw. Abholung durchgeführt wird.
Anfallende Versandkosten des Käufers für die Rücksendung werden von uns übernommen und erstattet.
Die Gewährleistung beschränkt sich ausschließlich auf den Austausch der beschädigten oder beanstandeten Lieferungsgegenstände.
Sollten zurückgesendete Waren keine Fehler aufweisen, werden die Rückversandkosten dem Käufer in Rechnung gestellt, auch werden die entstandenen Versandkosten des Käufers nicht erstattet.


10 Gerichtsstand, anwendbares Recht
Für die Rechtsbeziehungen zwischen Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse und dem Besteller/Kunden kommt das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.
Das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 01.04.1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz von SJens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse.
Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
Im übrigen gilt bei Ansprüchen von Jens Hartmann/ Hofladen Föhrer Inselkäse gegenüber dem Käufer dessen Wohnsitz als Gerichtsstand.


11 Schlussklausel
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen in diesen Geschäftsbeziehungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle unwirksamer Regelungen gelten die entsprechenden gesetzlichen Regelungen.

Jens Hartmann
Hauptstr. 9
25938 Alkersum
Tel: (04681) 24 92
Fax: (04681) 24 97
Email: Hofkaeserei-Hartmann@t-online.de